Hydroflex > Produkte > SYSTEME > Das ERGO-System

Das ERGO-System - innovative Reinraum Reinigung

Berührungslose Vorgänge - kein Anfassen - kein Bücken - kein KraftaufwandPatent

Das Anfassen von benutzten Moppbezügen und kontaminiertem Reinigungs-Equipment wie Mopphaltern birgt ein hohes Risiko für die Verbreitung von Kontaminationen im Reinraum. PurMop® ERGO ermöglicht eine vollständig berührungsfreie Bedienung des Reinigungswagens in nur 3 Schritten, nämlich:

1.  die Aufnahme, 2. die Dosierung und 3. den Abwurf des Mopps.

Ein europäisches Patent unterstreicht die Innovationskraft des ERGO Konzepts mit 3-stufigem Arbeitsverfahren (3 Behälter).

ERGO 1     ERGO 2     ERGO 3

 

Reproduzierbare Verfahren

Wir haben ein innovatives Dosiersystem entwickelt, welches mit einer Betätigung eine definierte Flüssigkeitsmenge (Reinigungs-/Desinfektionsmittel) auf den Mopp aufbringt. Diskrepanzen bei der Benetzungsleistung durch zu hohe oder zu geringe Tränkung des Mopps sowie Fehlbedienungen wie die Wiederverwendung eines kontaminierten Mopps wird damit konsequent entgegengewirkt. Der Vorgang ist systemseitig definiert und kann mit einem Minimum an Abweichungen wiederholt werden – für ein sicheres, GMP-konformes Verfahren.

gmp-iso

Ausgereifte ERGOnomieergonomie

Unser Ziel ist es, die Arbeitsabläufe und Funktion aller Bauteile stets so zu gestalten, dass möglichst geringe gesundheitliche Belastungen für den Nutzer entstehen. Die Ergonomie eines Reinigungssystems kann sich stark auf das Ergebnis und damit die Effektivität der Reinigung und Desinfektion auswirken. Unsere Antwort darauf: ein unkompliziertes, leicht bedienbares und schnell erlernbares System, das geringsten Kraftaufwand erfordert, Bücken sowie Heben von schweren Wannen oder Boxen vermeidet und das Anfassen von Mopps ausschließt. In Summe ergibt sich ein Reinraum Reinigungssystem, das in puncto Benutzerfreundlichkeit kaum zu überbieten ist.

 

 

 

Der Arbeitsablauf

Einfach durchdacht - berührungslos - reproduzierbar - sicher

Patent

Mopp-Aufnahme

1. MOPP-AUFNAHME

Die Moppauflage ermöglicht eine berührungsfreie Aufnahme der frischen Mopps ohne Bücken.

 

Dosierung

2. DOSIERUNG

Die zuvor gewählte Flüssigkeitsmenge wird auf den Mopp aufgebracht und innerhalb weniger Sekunden gleichmäßig verteilt.

 

 

REINIGEN

3. REINIGEN

PurMop® Mopps ermöglichen eine ebenmäßige und ausreichende Benetzung zur Reinigung und Desinfektion.

 

 

Mopp-Abwurf

4. ABWURF

Mit der integrierten Abwurfvorrichtung wird der gebrauchte Mopp berührungsfrei abgeworfen.