Hydroflex > Startseite

Höchstleistung bei der Reinraumreinigung

Cleanroom Hygiene - Ihr kompetenter Partner

Hydroflex ist ein führender Anbieter und Hersteller von Reinraum-Reinigungssystemen. Mit spezialisierten Produktlösungen für die manuelle Reinigung und Desinfektion werden Tag für Tag Reinräume von Verunreinigungen und Keimen befreit – und das in über 40 Ländern weltweit. Unter unseren bewährten Produktmarken PurMop® und PurWipe® entwickeln und vertreiben wir zertifizierte Moppsysteme, Einwegmopps und Wischtücher für die Anwendung im Reinraum. Dank unserer Innovationskraft, der klaren Service-Orientierung und dem nach ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagement setzen renommierte Unternehmen aus den Branchen Pharmazie, Medizintechnik, Mikroelektronik, Optik uvm. auf uns. Wir verfügen über ein weltweites Händlernetzwerk sowie eigene Produktionsstandorte und stehen Ihnen mit Fachkompetenz rund um das Thema Reinraum-Hygiene partnerschaftlich zur Seite.

Entdecken Sie unsere Produktlösungen für Ihren Reinraum!

News

Sicherheit mit Einwegmopps

Reinraumreinigung: Einfach - Sicher - Einweg

Warum immer mehr Unternehmen auf Einweglösungen setzen

Reinraumböden bleiben nicht per sé rein, sondern werden ständig erneut verunreinigt. Zu den unerwünschten Verunreinigungen zählen typischerweise partikuläre Kontaminationen, die zusätzlich mikrobiell belastet sein können und Produktreste oder Rückstände von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln. Solche Kontaminationen erfordern eine mechanische Wirkung, um von der Oberfläche gelöst und entfernt zu werden – optimal sind dafür spezielle Mikrofasermaterialien. Hierbei hat man die Wahl zwischen Moppbezügen, die für eine mehrfache Wiederverwendung im Reinraum konzipiert sind (diese müssen wasch- und gegebenenfalls sterilisierbar sein) und solchen, die nach einer Anwendung im Reinraum entsorgt oder recycelt werden. Doch welches System ist effektiver, und was erfüllt die hohen Anforderungen der Reinraumtauglichkeit und GMP-Konformität?

mehr

Ready-2-Use | PurMop®-InSpec™

Hydroflex macht Reinraum-Reinigung einfach

„Ready-2-Use“-Konzept erleichtert Desinfektion und gibt Sicherheit für den Anwender

Das Reinigen steriler Reinraumbereiche ist aufwendig, die Anforderungen an die Dekontamination von Böden, Wänden und Decken sind hoch. Hydroflex, ein führender Anbieter von Einwegkonzepten für die Reinraum-Reinigung, hat jetzt eine einfache Lösung entwickelt: Ready-2-Use.

mehr

Hydroflex auf den LOUNGES on Tour

Hydroflex on Tour

Interessante Gespräche auf Messen in Wien und Berlin

Zwei Tage, zwei Veranstaltungen, zwei Länder - die LOUNGES on Tour in Wien und Berlin sind mit interessanten Gesprächen über innovative Produkte zu Ende gegangen. Mit Neuheiten aus dem Bereich der Reinraumreinigung und Reinraumhygiene präsentierte sich das Hydroflex-Team in den letzten drei Wochen einem interessierten Publikum und nutze die beiden Veranstaltungen, um sich schon mal für die Ende Oktober stattfindende CLEANZONE in Frankfurt warmzulaufen.

mehr

PurWipe® V3

Innovation: Vorgetränktes Mikrofaser-Vliestuch

PurWipe® V3 vereint herausragende Reinigungseffizienz mit attraktivem Preisniveau

PurWipe® V3 ist ein innovatives vorgetränkte Mikrofaser-Vliestuch aus der Hydroflex Wischtücher-Serie für die Reinraum-Reinigung. Es vereint die herausragende Reinigungseffizienz von Mikrofasern mit einem attraktiven Preisniveau.

mehr

Hydroflex Messekalender

Hydroflex Messeprogramm 2018

Besuchen Sie uns auf der Messe:

Cleanzone 2018
Frankfurt, 23. + 24. Oktober
Stand B32 | Halle 5.1

Die richtige Reinraumhygiene für die sichere Produktion liegt uns am Herzen. Wir präsentieren unsere neuesten Entwicklungen zur sicheren und einfachen Reinraumhygiene. Klingt spannend? Dann besuchen Sie uns doch einfach - wir freuen uns auf Sie!
 

Vorgetränkte Reinraumtücher

DIY oder vorgetränkt?

Lohnt es sich, vorgetränkte Tücher im Reinraum einzusetzen?

Bei einem Vergleich und der Analyse sind verschiedene Aspekte in die Betrachtung mit einzubeziehen. Eine Frage, über die schon viel gesprochen und geschrieben wurde. Da es jedoch immer wieder bei Anwendern zu Diskussionen und Fragen kommt, soll diese Thematik in diesem Artikel noch einmal aufgegriffen werden.

mehr

ältere Meldungen anzeigen