Hydroflex > PRODUKTE > HIGHLIGHTS > PurWipe® N2 VP

Mikrofaser-Vliestücher im Fillpack (zum Selbst-Tränken) - einfach, sicher und maximal flexibel

 

Trockene Tücher im Beutel mit Deckel ermöglichen Tränkung mit dem Mittel der Wahl für jegliche Reinigung und Desinfektion

Und wieder einmal haben wir bei Kundenterminen ganz genau hingehört und zwischen Zeilen gelesen. Zur Reinigung von Oberflächen werden in Reinräumen nach wie vor Tücher verwendet. Meist trockene, die dann mit den diversen Mitteln besprüht werden, aber auch zunehmend vorgetränkte Wischtücher. Doch bei der Vielzahl an Reinigungs- und Desinfektionsmitteln ist es für uns als Hersteller nahezu unmöglich, jede Tuchqualität mit jedem verfügbaren Mittel zur Verfügung zu stellen – oder doch?

Für unsere Produktentwicklung genau die richtige Frage. Denn Neuheiten, die die tägliche Arbeit erleichtern zu entwickeln, das ist unsere Leidenschaft.

Trockene und vorgetränkte Tücher gehören bereits seit langem zu unserem Produktportfolio. Es fehlen also noch Tücher, die man selbst tränken kann, und zwar ohne besprühen. Was, wenn diese Tücher dann auch noch nach Bedarf mit einem vorgeschriebenen Mittel einsetzbar sind?

Dazu mussten wir nicht lange überlegen. Die Tuchauswahl lag auf der Hand und so haben wir auf unser bewährtes PurWipe® N2 gesetzt. Das ist ein Mikrofaser Vliestuch, welches rein aus synthetischen Fasern besteht, aber dennoch eine hohe Absorption bei gleichzeitig verringerter Partikelabgabe aufweist. Super Reinigungsleistung durch Mikrofaser inklusive. Musste nur noch ein chemikalienbeständiger Beutel mit Deckel her, aber der war schnell gefunden. Die Tücher haben wir darin einzeln in Z-Faltung gelegt. Und schon war das neue Produkt geboren. Denn jetzt lässt sich durch den praktischen Deckel der Beutel ganz einfach mit einer Flüssigkeit nach Wahl befüllen. So kann nun eine breite Palette von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zugesetzt werden, für die es derzeit noch kein vorgetränktes Tuch gibt. Und das Beste daran: der Beutel ist beständig gegenüber gängigen, in Reinräumen verwendeten Bakteriziden, Sporiziden und Reinigungsmitteln.

 

Kinderleichte Anwendung mit dem PurWipe® N2-109-S VP

Einfach den Deckel des Beutels öffnen und die Schutzfolie entfernen. Mit einer Hand den Deckel anheben und 500 ml Flüssigkeit einfüllen. Dann einfach eine Minute warten, bis die Flüssigkeit von der Oberfläche in den Tücherstapel eingezogen ist. Danach den Deckel wieder schließen. Um eine vollständige Sättigung der Tücher zu erreichen, 5 Minuten warten – ohne dabei den Beutel zu bewegen. Nach 5 Minuten sind die Tücher einsatzbereit.

Jetzt nur noch den Deckel öffnen und ein Tuch entnehmen. Damit die Flüssigkeit nicht verdunstet, am besten den Deckel wieder schließen. Klick – und schon ist er wieder sicher zu. Und an noch etwas haben wir gedacht: an einen Platz auf dem Etikett für das Datum, an dem der Beutel befüllt wurde. Innerhalb einer Woche sollten die getränkten Tücher aufgebraucht werden.

Clever, oder?

Mehr zum neuen Fillpack

PurWipe® N2-109-S VP

Bedienungsanleitung PurWipe® N2-109-S VP